Beschäftigung und Spass miteinander

Finden Sie die Balance zwischen Unter- und Überfprderung

• • •

Haben Sie das Gefühl, dass Sie ihren Hund nicht richtig auslasten oder, dass Sie einfach zu viel machen? Zeigt Ihr Hund Symptome von Hibbeligkeit, hoher Erregung und fehlender Entspannung? Auch nach einem noch so langen Gassigang, fegt er erst einmal durch die Wohnung und kommt schlecht zur Ruhe?

Beschäftigungsprogramme:

  • Zirkeltraining & Parcours- Kooperation, Konzentration
  • Longieren – Kommunikationstraining für Mensch & Hund
  • Nasenarbeit – ein Schnüffelkurs
  • Spiel- & Spaßkurs: abwechslungsreiche Beschäftigungen

Nach unseren Beschäftigungskursen kennen Sie nicht nur die richtigen Beschäftigungen für ihren Hund, sondern auch das richtige Maß! Sie erkennen frühzeitig, was für Ihren Hund sinnvoll ist und können Unausgeglichenheit vorbeugen.

Die Themen:

  • Spaß & Auslastung
  • Über- und Unterforderung erkennen
  • Einblicke in gemeinsame Hobbys von Nasenarbeit bis zum Longierentraining
  • Spiel ansprechend und typgerecht gestalten
  • Erregung und Entspannung
  • Auslastende Elemente als optimale Belohnung einsetzen und Training bedürfnisgerecht gestalten

Auch für ältere Hunde oder für Hunde mit Handicap geeignet. Die Kurse finden in einem geschützten Rahmen auf unserem Trainingsgelände statt.

• • •

Wenn Sie noch Fragen haben, bitte melden Sie sich! Wir beraten Sie gern.
Telefonisch: 0178 35647461 | E-Mail: info@hundecouch.org