Beratungsstelle für Menschen mit schwierigen und verhaltens­­auffälligen Hunden

Bei Schräglagen, Zerreißproben und anderen Heraus­forderungen.

• • •

Als eine der wenigen Hunde­schulen in Sachsen-Anhalt sind wir auf die Erziehung problem­atischer Hunde spezialisiert. Die Verhaltens­beratung der Hundecouch entwirft für Sie und Ihren Hund ein maßge­schnei­dertes Konzept und bietet Hilfestellung bei Schräglagen im Zusammenleben mit Vierbeinern.


Ein ausführliches Erstgespräch ist unverzichtbar, denn Diagnose und Therapie hängen immer von der Einzelfallbewertung ab. Bei der Behandlung arbeiten wir wissen­schafts­basiert mit Herz & Verstand- ohne auf aversive Methoden zurückzugreifen. Nach einem intensiven Erstgespräch wird anhand der Anamnese ein praktikabler Trainingsplan für Sie und die Bedürfnisse ihres Vierbeiners erstellt. Bei der Umsetzung unterstützen und beraten wir Sie und begleiten sie in dem Prozess. Wir konzentrieren uns gemeinsam auf Ihre Stärken und strukturieren Ihr Training mit Ihrem Vierbeiner passend für Ihren Alltag. Dabei erhalten Sie theoretischen Input und praktische Anleitung. Wenn es notwendig wird, hole ich mir weitere Spezialisten aus meinem Netzwerk dazu. Das langfristige Ziel eines gemeinsamen Trainings ist es, die Lebensqualität von Mensch & Hund zu verbessern und zu einem zufriedeneren Zusammenleben zu verhelfen.

Sie sind verzweifelt und wissen bald nicht mehr weiter?

Alle Hunde in ihrem Umfeld sind absolute Traumhunde, nur Sie trauen sich mit ihrem Hund nicht mehr auf die Straße oder sperren ihn weg, wenn Besuch kommt?

Welchen Traum hatten Sie, als Sie sich für einen Hundes entschieden haben?

Einen Partner, der Sie überall hin begleitet-ins Büro, ins Restaurant oder auf Urlaubsreisen? Gemeinsam entspannte Spaziergänge und die Freizeit genießen?

Was ist von Ihren Träumen übrig geblieben?

Viele Menschen haben bereits eine geminderte Lebensqualität, weil sich das Leben mit dem Hund nicht so anfühlt, wie Sie es sich vorher gedacht haben. Sie haben es sich viel leichter vorgestellt und träumten von Harmonie und Einklang, während sich jetzt aber Frustration und Ratlosigkeit breit machen…

Inzwischen glauben Sie daran, nichts ändern zu können und so leben zu müssen? Vielleicht denken Sie sogar bereits an die Abgabe des Hundes?

Stunden bei jedem Wetter auf Plätzen von Hundevereinen und Hundeschulen verbracht, aber keine wirkliche Verbesserung erzielt…

Dann kontaktieren Sie uns!

Die tagtäglichen Probleme mit besonderen Hunden äußern sich auf unterschiedlichste Weise, die Ursachen ähneln sich. Die meisten Themen stehen im Zusammenhang mit Erregung & Entspannung, Erfüllung bzw. Nicht-Erfüllung von Grund­bedürfnissen, Jagdverhalten und Aggression, Persönlichkeit und Stressbewältigung, Genetik und falschen Erwartungen, Konflikte und Missverständnisse in der Kommunikation zwischen Hund und Mensch.

Lassen Sie sich bei folgenden Themen helfen und professionell beraten:

Aggressionsprobleme

  • Aggression gegen Artgenossen / andere Tiere
  • Aggression gegen Familienmitglieder / fremde Menschen
  • Aggression zwischen Rüden oder Hündinnen
  • Aggression innerhalb ihres Rudels (Mehrhundehaltung)

Angstprobleme

  • Angst vor anderen Hunden / anderen Tieren
  • Angst vor Gewitter / Geräuschen / Silvester
  • Angst vor fremden Menschen / Kindern
  • Angst vor Treppen / Untergründen / Autofahren /Autos / Umwelt
  • Ängste bei Hunden speziell aus Tierheimen oder Tierschutz­organisationen aufgrund schlechter Erfahrungen, Haltung oder Misshandlung
  • Trennungsangst

Emotionale Probleme

  • Hyperaktivität
  • Übererregbarkeit

Probleme im Alltag

  • Ausgeprägter Schutztrieb
  • Andauerndes Vokalisieren (Bellen)
  • Unerwünschtes Jagen
  • Zerstörung von Gegenständen / destruktives Verhalten
  • Unsauberkeit in der Wohnung (Harn und/oder Kot)

Unkontrollierbares Jagdverhalten

  • bei Wild
  • bei Joggern, Fahrradfahrern usw.
  • bei rennenden oder schreienden Kindern

Zwangsstörungen

  • „Schwanzbeißen“
  • Zwanghaftes Bewegen (z.B. im Kreis laufen, Lecken, Selbstverstümmelung)

• • •

Sie können aus folgenden Verhaltens­therapeutische-Angeboten wählen:

Erstgespräch einfach

60 – 90 Min. / Ausführliches Erstgespräch

Darauf folgt Besprechung des weiteren Vorgehens / erste Schritte im Trainingsplan
KEINE schriftliche Ausarbeitung
zzgl. Fahrtkosten

75€

  • Einzeltermine
    Einzelne Abrechnung zuzüglich: Erstgespräch
    (90,00 € siehe Erstgespr. einfach)
    Begleitendes Material
    zzgl. Fahrtkosten
    70€
    pro Termin
  • Kombi-Einfach-Paket
    #1
    1 Erstgespräch & 4 Einzelcoachings
    Begleitendes Material und Betreuung per Email & Telefon zwischen den Terminen zzgl. Fahrtkosten
    330€
  • Kombi-Einfach-Paket
    #2
    1 Erstgespräch & 7 Einzelcoachings
    Begleitendes Material und Betreuung per Email & Telefon zwischen den Terminen zzgl. Fahrtkosten
    490€
    statt 510€

oder:

Erstgespräch kompakt

90 – 120 Min. / Ausführliches Erstgespräch

Inkl. Ausarbeitung eines detaillierten Trainingsplan mit Diagnose und Schritt-für Schritt-Anleitung (Zwischen 10 und 30 Seiten lang, je nach Thema)
zzgl. Fahrtkosten

120€

  • Einzeltermine
    Einzelne Abrechnung zuzüglich: Erstgespräch
    (120€ siehe Erstgespr. kompakt)
    Individueller Trainingsplan
    zzgl. Fahrtkosten
    70€
    pro Termin
  • Kombi-Kompakt-Paket
    #1
    Erstgespräch & 4 Einzelcoachings
    Individueller Trainingsplan & Betreuung per Email & Telefon zwischen den Terminen
    zzgl. Fahrtkosten
    360€
  • Kombi-Einfach-Paket
    #2
    Erstgespräch & 7 Einzelcoachings
    Individueller Trainingsplan & Betreuung per Email & Telefon zwischen den Terminen
    zzgl. Fahrtkosten
    540€

Fahrtkosten:

Auf Wunsch findet das Training auch bei ihnen vor Ort – zu Hause – z.B. auf dem gewohnten Spazierweg und/oder dort, wo das störende Verhalten auftritt- in ihrem Alltag.– statt.

Hier werden Fahrtkosten in Höhe von 0,35 € pro gefahrenem Kilometer berechnet.
Trainingsort ist Irxleben.
Mit Google-Navigator Entfernung ermitteln

Sie sind interessiert an unseren Angeboten? Lernen wir uns kennen!

Anmeldung zum Einzelcoaching

Wenn Sie noch Fragen haben, bitte melden Sie sich! Wir beraten Sie gern.
Telefonisch: 0178 35647461 | E-Mail: info@hundecouch.org