Hochwertiges Hundetraining- Einzelcoaching

Eigentlich möchten wir doch alle mit unseren Hunden in die Welt hinaus gehen und einfach eine gute Zeit verbringen. Wenn sich aber Verhaltensweisen bei unseren Hunden zeigen, die den Alltag belasten, dann kann ein Hund, situativ, auch mal eine Belastung darstellen. Wenn sich das Verhalten Ihres Hundes für Sie wie ein Problem anfühlt, dann nehmen wir Sie ernst. Egal, was Ihr Umfeld dazu sagt.
Die Verhaltensberatung der Hundecouch ist ein maßgeschneidertes Konzept für Sie und Ihren Hund und bietet Hilfestellung bei folgenden Besonderheiten im Zusammenleben mit Vierbeinern.

Themen eines Einzelcoaching könnten sein:
Bei Problemen ausserhalb von Grunderziehung (Formalismen)/bei Problemen im häuslichen Bereich:
• Aggression gegenüber Menschen, Hunden, anderen Tieren. (mit oder/und ohne Leine)
• Verteidigung von Futter & Spielzeug
• Alleine Bleiben
• Beratung vor dem Hundekauf /Adoption aus dem Tierschutz
• Eingewöhnung in das neue Zuhause für Welpen/ Hunden aus dem Tierschutz
• Integration in unseren Alltag
• Probleme beim Autofahren
• höflicher Umgang mit /fremden) Personen/Besuch
• Mehrhundehaltung (Zusammenführung, Konfliktmanagement etc.)
• Stubenunreinheit
• Kind & Hund (z.B. ein Hund zieht ein/Trainingstipps für Kids, „Schwangerschaftsberatung für Hundeeltern“, wenn ein Baby unterwegs ist)
• übermäßiges Bellen
• Übererregung & Hibbeligkeit
• Vorbereitung auf den Tierarztbesuch, Medical- und Pflege-Training (sich Bürsten lassen, sich Medikamente verabreichen lassen, sich abtrocknen lassen, sich hochheben lassen, sich eine Zecke ziehen lassen etc.)
• die Körpersprache des eigenen Hundes und entgegenkommender Hunde besser einschätzen

Bei Angst- und Verhaltensstörungen (gegenüber Umweltreizen, Geräuschen, fremden Menschen oder Tieren, …)
Definierte Angst- oder Verhaltensstörungen bedürfen eines sehr individuellen und intensiven Trainings, welches selten im Rahmen einer Gruppe gewährleistet werden kann.

Vorbereitung auf den Wesenstest
• Wenn Dein Hund aufgrund seiner Rassezugehörigkeit oder eines Vorfalls einen Wesenstest ablegen muss, berate ich Dich gerne und trainiere mit Dir die Situationen, die in der Prüfungssituation auf Dich und deinen Hund zukommen können.

Da einige Verhaltensweisen auch aus rassetypischen Eigenschaften resultieren, lässt sich nicht immer alles „wegtrainieren“, aber eines ist immer möglich, nämlich eine Verbesserung im Alltag zu erzielen. Die Einzeltrainings finden üblicherweise in unserer Hundeschule statt und/oder dort wo das störende Verhalten auftritt. Hausbesuche sind also nach Absprache möglich!
Basierend auf unserem Trainingsplan, sprechen wir mit Ihnen ab, wie viele Termine Sie vermutlich benötigen, eine Anpassung ist natürlich jederzeit möglich.

Wenn Sie an Erziehungs- und Verhaltensproblemen etwas ändern möchten, ist die Einzelberatung die effektivste Möglichkeit. Wenn Menschen und Hunde Schwierigkeiten im Miteinander haben, sind diese genauso individuell unterschiedlich, wie die Personen und ihre Hunde selbst. Viele „herausfordende“ Verhaltensweisen lassen sich nicht über das Trainieren von „Sitz, Platz, Fuss“auf dem Hundeplatz beheben. Nach einem intensiven Erstgespräch, in dem wir die Strukturen und Mechanismen des störenden Verhaltens analysieren, wird anhand der Anamnese ein praktikabler Trainingplan für Sie und die Bedürfnisse ihres Vierbeiners erstellt. Dieser wird im 2. Beratungsgespräch detailliert besprochen und eine erste Trainingseinheit folgt gleich im Anschluss. Wir konzentrieren uns gemeinsam auf Ihre Stärken und strukturieren Ihr Training mit Ihrem Vierbeiner passend für Ihren Alltag. Dabei erhalten Sie theoretischen Input und praktische Anleitung. Wir bereiten Lösungen für Konflikte gemeinsam vor und wir helfen Ihnen diese in konkreten Situationen alltagsnah umzusetzen. Bei Bedarf ist auch Haus- oder Stadttraining möglich.

Sie können aus folgendem Angebot wählen:

Ihre Investition:
ERSTGESPRÄCH EINFACH: 75 Euro inkl. MwSt.
• 60 – 90 Min. / ausführliches Erstgespräch
• darauf folgt Besprechung des weiteren Vorgehens/erste Schritte im Trainingsplan
• KEINE schriftliche Ausarbeitung
• zzgl. Fahrtkosten

ERSTGESPRÄCH KOMPAKT: 120 Euro inkl. MwSt.
• 90 – 120 Min. /ausführl. Erstgespräch
• inkl. Ausarbeitung eines detaillierten Trainingsplan mit Diagnose und Schritt-für Schritt-Anleitung (zwischen 10 und 30 Seiten lang, je nach Thema)
• zzgl. Fahrtkosten

Einzelstunde: 55 Euro inkl. MwSt.
• Trainingsdauer: 60- 90 Minuten mit Handouts
• je nach Schwerpunkt bei Ihnen zu Hause, auf dem Trainingsgelände, in der Stadt oder im Park
• zzgl. Fahrtkosten

* Alle Preise inkl. 19% MwSt

„Bei uns sind ALLE Hunde willkommen: vom Welpen bis zum Senior, egal ob aus dem Tierschutz oder vom Züchter, ob taub oder blind, mit weniger als vier Beinen oder mit anderen körperlichen Beeinträchtigungen, mit Lernbehinderungen oder mit Hormonstörungen“. (Nadine Liebert / Hundecouch)

lottehochsprung

Verhaltensprobleme

Hier finden Sie Informationen zu Verhaltensproblemen und Verhaltens- störungen die für Sie als HalterIn in Ihrem Zusammenleben mit Ihrem Hund ein Problem darstellen können.
«Was sind Verhaltensprobleme bzw. Verhaltensstörungen bei Hunden? «Liste von häufigen Verhaltensproblemen und Verhaltensstörungen bei Hunden

Notfelle!

In Notfällen zögern Sie nicht folgende Telefonnummern zu wählen:

Tierrettung der Feuerwehr
0391 54010

Umweltschutz-Polizei (Tierquälerei)
0391 5464335

Tierklinik Magdeburg
0391 7318640