Respekt ist die beste Prävention

Ideen und Übungen mit dem Vierbeiner.

• • •

Dieser Kurs soll den Kindern zeigen, welche lustigen Übungen sie mit dem Hund machen dürfen, ohne aktiv in die Erziehung einzugreifen. Hunde sehen Kinder nämlich eher als „Geschwister“, denn als Erziehungsberechtigte. Damit sie dennoch eine schöne Zeit miteinander verbringen können und wie sie diese bindungsfördernd füllen können, benötigen Kinder ganz konkrete Ideen und Übungen mit dem Vierbeiner.

Deshalb werden wir…
  • Verschiedene Tricks mit dem Hund erarbeiten
  • Die kognitiven Fähigkeiten des Hundes sichtbar machen
  • Auswirkungen der Körpersprache auf den Hund erleben

Voraussetzungen:

Das Kind sollte zwischen 6-14 Jahre alt und physisch & psychisch in der Lage sein, den Hund zu halten & zu führen.

Ziel:

Das primäre Ziel ist, den Kindern Möglichkeiten zu zeigen, sinnvoll Zeit mit dem Hund zu verbringen. Dieser Kurs ist kein Erziehungskurs, sondern eine sinnvolle Prävention zum Wohle von Mensch und Tier.

Auf einen Blick:

Kinderkurs

Termin:
Nach Absprache
Dauer:
4 x 90 Minuten
Ort:
Trainingsgelände und nähere Umgebung
Voraussetzungen:
Ein absolut sozialverträglicher, kursfähiger Hund
Kursleitung:
Nadine Liebert

150€

Die Eltern dürfen während der Stunde spazieren gehen!

Sie sind interessiert an diesem Angebot? Lernen wir uns kennen!

Anmeldung Kinderkurs

• • •

Wenn Sie noch Fragen haben, bitte melden Sie sich! Wir beraten Sie gern.
Telefonisch: 0178 35647461 | E-Mail: info@hundecouch.org